Flughafenhotel — für jeden Fluggast die optimale Wahl

Flughafenhotels sind denjenigen zu empfehlen, die ein bisschen Extra-Entspannung vor dem Abflug suchen. Fluggäste können am Vortag des Abflugs im Hotel anreisen und sich entspannt auf den Flug vorbereiten. Flughafenhotels eignen sich besonders für Fluggäste, die sehr früh am Morgen oder sehr spät am Abend einen Flug gebucht haben. Speziell für Geschäftsreisende, die heute hier und morgen da sein müssen, sind sie eine perfekte und stressfreie Alternative. Je nach Flugort befindet sich die Startbahn in unmittelbarer Nähe des Hotels, sodass Gäste entweder laufen oder sich bequem vom Shuttle dorthin bringen lassen können. Auch nach dem Rückflug lohnt sich ein entspanntes Time-out in einem Hotel direkt am Flughafen.

Diese Punkte sprechen für ein Flughafenhotel

Bereits bei der Ankunft im Flughafenhotel fühlen sich Gäste wie im Urlaub. Ein freundlicher Service steht rund um die Uhr für den Gast zur Verfügung. Flughafenhotels sind so komfortabel wie jedes andere Hotel ausgestattet. Reisende bekommen hier den kompletten Service wie in nahezu jedem Hotel. Sogar Haustiere, die mit auf Reisen gehen, können in fast jedem Flughafenhotel nach Voranmeldung übernachten. Die Besonderheit des Flughafenhotels ist jedoch die Ruhe vor dem eigentlichen Flug. Fluggäste reisen einen Tag vor Abflug an und können sich schon hier auf den Urlaub oder die Geschäftsreise einstimmen. Sie brauchen keine Angst zu haben, dass etwa ein Stau auf der Autobahn oder eine verspätete Bahn den Flug vereitelt.

Im Zuge der Hotelbuchung können Fluggäste neben der Übernachtung auch einen PKW-Stellplatz buchen. Die meisten Flughafenhotels offerieren zudem einen kostenfreien Shuttle für den Reisenden und sein Gepäck zum Flughafen — so beginnt ein perfekter Urlaub oder die tadellose Geschäftsreise. Flexibler geht es kaum. Extras wie Familienrabatte, Kinderermäßigungen, Wellness-Angebote und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis versüßen die freien Tage. Da lohnt es sich, den Urlaub einen Tag früher zu beginnen. Reisende stehen weniger unter Zeitdruck und können am nächsten Morgen oder am späten Abend ausgeruht in den Flieger steigen.